Wie man Kryptowährungen online mit Banküberweisung kauft

Es gibt viele Möglichkeiten, Kryptowährungen mit Fiat-Geld zu kaufen, darunter E-Wallets, Kreditkarten und mehr. Einige Trader bevorzugen jedoch die Banküberweisung, eine der ältesten und sichersten Methoden. Wenn Sie auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Kryptowährungen-Brokern für Banküberweisungen sind, sind Sie auf der richtigen Seite.

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen einige der Top-Broker, die den Kauf von Kryptowährungen per Banküberweisung akzeptieren. Danach werden wir über Broker für Banküberweisungen sprechen und darüber, wie Sie Ihren ersten Kauf mit dieser Zahlungsoption tätigen können. Außerdem werden wir über verschiedene Vor- und Nachteile dieser Methode sprechen und einige der häufigsten Fragen beantworten.

Also, fangen wir ohne Umschweife an.

Was ist ein Kryptowährungen-Broker mit Banküberweisung?

Die Banküberweisung ist eine Zahlungsmethode, bei der Sie Ihre Bank nutzen, um Geld online zu überweisen. Diese Methode wird oft als Banküberweisung oder sogar als Kreditüberweisung bezeichnet, obwohl es davon abhängt, wo Sie leben. Im Grunde überweisen Sie Ihr Geld von Ihrem Bankkonto auf das Konto des Brokers Ihrer Wahl.

Dies ist eine der sichersten Möglichkeiten, Geld über das Internet zu überweisen. Das ist der Hauptgrund, warum viele Online-Handelsplattformen für Kryptowährungen sie als Zahlungsmethode akzeptieren. Alle auf dieser Seite aufgeführten Broker akzeptieren Fiat-Geld, da dies die einzige Geldart ist, die Sie mit einer Banküberweisung verwenden können, aber dazu kommen wir später.

Welche Krypto-Plattformen akzeptieren Banküberweisungen?

Um Banküberweisungen zu nutzen, müssen Sie eine Plattform besuchen, die Fiat-Geld akzeptiert. Allerdings gibt es viele Krypto-Handelsplattformen, die sich nur auf den Handel von Krypto zu Krypto konzentrieren, was bedeutet, dass Fiat-Zahlungsmethoden nicht verfügbar sind. In den meisten Fällen handelt es sich um dezentrale Börsen.

Kurz gesagt, um eine Banküberweisung zu akzeptieren, muss eine Handelsplattform zentralisiert sein. Viele Arten von Krypto-Handelsplattformen verwenden Banküberweisungen, darunter verschiedene Marktplätze, P2P-Kreditplattformen, Online-Kryptowährungsbörsen und mehr.

Wie kauft man Kryptowährungen mit Banküberweisung?

Wenn Sie Erfahrung mit der Banküberweisung als Online-Zahlungsoption haben, sollten Sie beim Kauf von Kryptowährungen keine Probleme haben. Der Kaufvorgang ist so ziemlich identisch mit dem Kauf anderer Dinge im Internet. Hier ist ein kurzer Überblick.

  • Wählen Sie einen Krypto-Broker – Analysieren Sie die Liste in diesem Leitfaden und wählen Sie den Kryptowährungen-Broker sorgfältig aus. Alle von ihnen akzeptieren Banküberweisungen als Zahlungsmethode.
  • Registrieren – Um Kryptowährungen zu kaufen, müssen Sie Mitglied der Handelsplattform werden. Dies gilt allerdings nur für zentralisierte Plattformen, die Fiat-Geld akzeptieren, während viele dezentralisierte Börsen nicht unbedingt eine Registrierung erfordern.
  • Einzahlung per Banküberweisung – Gehen Sie zum Zahlungsbereich auf der Website, um eine Einzahlung vorzunehmen, und wählen Sie Banküberweisung/Überweisung als bevorzugte Zahlungsoption. Geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten, und fahren Sie fort.
  • BTC kaufen – Nachdem Sie Ihr Guthaben mit Fiat-Geld aufgeladen haben, können Sie beginnen, Kryptowährungen über den Broker Ihrer Wahl zu kaufen. Bei den meisten Brokern ist dieser Vorgang einfach und bequem.

Wie man per Banküberweisung einzahlt und abhebt

Um mit dem Kauf von BTC beginnen zu können, müssen Sie zunächst Geld auf Ihr Konto einzahlen, und hier kommen die Banküberweisungen ins Spiel. Hier erfahren Sie, wie Sie Einzahlungen und Abhebungen mit dieser Zahlungsmethode vornehmen können.

Einzahlung

Eine Einzahlung per Banküberweisung ist einfach, aber nicht die schnellste Zahlungsmethode, die es gibt. Je nach Bank dauert es manchmal mehr als einen Tag, bis die Transaktion abgeschlossen ist. In manchen Fällen müssen Sie sogar noch länger warten.

Nichtsdestotrotz sind Banküberweisungen zumindest sicher. Werfen Sie also einen Blick auf den Prozess der Einzahlung per Banküberweisung.

  • Gehen Sie zum Broker Ihrer Wahl und melden Sie sich an.
  • Besuchen Sie den Banking-Bereich und wählen Sie Banküberweisung als bevorzugte Zahlungsoption.
  • Geben Sie den Einzahlungsbetrag ein und bestätigen Sie Ihre Anfrage.
  • Geben Sie die erforderlichen Bankkontodaten ein, z. B. Kontonummer, Bankname und Name des Kontoinhabers.
  • Warten Sie, bis die Transaktion abgeschlossen ist, und verwenden Sie Ihr Geld, um BTC zu kaufen.
    Abheben

Wenn Sie sich Ihr Geld auszahlen lassen möchten, können Sie dies auf vielen Plattformen tun, sofern diese auch eine Banküberweisung als Abhebungsoption akzeptieren. Natürlich können Sie sich Kryptowährungen nicht per Banküberweisung auszahlen lassen, da die Banken (zumindest derzeit) nur Fiat-Geld zulassen. Daher können Sie diese Methode nur verwenden, wenn Sie Fiat-Geld abheben möchten. So geht’s.

  • Loggen Sie sich in das Konto Ihres Brokers ein.
  • Gehen Sie in den Banking-Bereich und wählen Sie Banküberweisung als Abhebungsoption.
  • Geben Sie den Geldbetrag ein, den Sie abheben möchten.
  • Bestätigen Sie Ihre Abhebung.
  • Möglicherweise müssen Sie Ihre Bankdaten eingeben, insbesondere wenn Sie keine Banküberweisung zur Einzahlung verwendet haben.

Worauf sollte ich bei einem Kryptowährungen-Broker für Banküberweisungen achten?

Die Auswahl des besten Kryptowährungen-Brokers ist keine Raketenwissenschaft, aber sie erfordert dennoch einige Anstrengungen von Ihnen. Am sichersten ist es, wenn Sie sich für eine der vorgestellten Plattformen auf dieser Liste entscheiden, da wir sichergestellt haben, dass sie den bestmöglichen Service für alle bieten, die Kryptowährungen mit Fiat-Geldern kaufen möchten.

  • Gebühren – Alle Broker berechnen ihre Dienstleistungen, aber einige von ihnen sind teurer als andere. Es liegt an Ihnen, das beste Verhältnis zwischen Preis und Qualität zu finden. Manchmal sind einige Broker nicht ohne Grund teurer, und wenn Sie es sich leisten können, lohnt sich die Registrierung bei einer solchen Plattform.
  • Limits – Zusätzlich zu den Handelslimits gibt es Limits für Einzahlungen und Abhebungen per Banküberweisung. All dies sollte bei der Auswahl der richtigen Plattform für Sie berücksichtigt werden.
  • Schnelligkeit – Eine Banküberweisung ist nicht die schnellste Zahlungsoption, aber Sie können die für die Einzahlung benötigte Zeit minimieren, indem Sie einen Broker wählen, der sofortige Transaktionen anbietet.
  • Sicherheit – Banküberweisungen sind sicher, aber Sie müssen sich auch vergewissern, dass der Broker Ihrer Wahl über alle Sicherheitsprotokolle verfügt, um Ihren Schutz zu maximieren.
  • Benutzerfreundlichkeit – Einige Krypto-Handelsplattformen sind bequemer zu bedienen als andere. Gegen komplexe Plattformen ist nichts einzuwenden, aber Sie sollten sie meiden, wenn Sie neu im Krypto-Bereich sind.

Sollte ich Kryptowährungen per Banküberweisung kaufen?

Banküberweisungen werden überall auf der Welt verwendet. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Methode für Kryptowährungen-Broker zu nutzen, stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile kennen.

Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Direkte Bankzahlungen – Sie vermeiden die Verwendung von Karten oder E-Wallets und zahlen Ihr Geld direkt von Ihrem Bankkonto ein.
  • Sicher – Banken sind nach wie vor die wichtigsten Institutionen und achten deshalb besonders darauf, dass alle Transaktionen so sicher wie möglich sind. Daher kann man mit Fug und Recht behaupten, dass eine Banküberweisung eine der sichersten Zahlungsoptionen ist.
  • Einfach zu bedienen – Die Verwendung von Banküberweisungen für Transaktionen ist nicht schwierig, und Sie können sie nach Ihrer ersten Einzahlung beherrschen.

Nachteile

  • Auf einigen Plattformen nicht verfügbar – Einige Kryptowährungen-Broker bieten keine Banküberweisungen an. Sie sollten jedoch keine Probleme haben, einen zu finden, der dies tut.
  • Langsamer als andere Zahlungsoptionen – Banküberweisungen können manchmal bis zu ein paar Werktage dauern, bevor sie auf Ihrem Konto ankommen, im Gegensatz zu vielen anderen Sofortzahlungsmethoden.
  • Teilweise hohe Gebühren – Manchmal können Banküberweisungen kostspielig sein, aber das hängt vor allem von Ihrem Standort, Ihrer Bank und verschiedenen anderen Faktoren ab, daher sollten Sie sich über mögliche Transaktionsgebühren informieren, bevor Sie eine Überweisung tätigen.

Ist die Banküberweisung die beste Methode, um Kryptowährungen zu kaufen?

Banküberweisungen haben ihre Vorteile, aber wir würden es nicht wagen, sie als die beste Methode zu bezeichnen. Wenn Sie keine anderen Optionen zur Verfügung haben, spricht nichts gegen Banküberweisungen. Wenn Sie jedoch Karten oder elektronische Geldbörsen verwenden können, raten wir Ihnen, diese zu benutzen, da alle Transaktionen auf diese Weise schneller sind.

Was sind die alternativen Zahlungsmethoden für den Kauf von Kryptowährungen?

Anstelle einer Banküberweisung können Sie jederzeit einige der unten aufgeführten Methoden verwenden:

  • E-Wallets – Es gibt mehrere großartige E-Wallet-Optionen, von denen PayPal die beliebteste ist. Sie sind schnell, sicher und bequem. Außerdem werden sie von vielen Online-Krypto-Brokern akzeptiert.
  • Kredit- und Debitkarten – Wenn Sie ein Bankkonto haben, sind die Chancen groß, dass Sie bereits eine Kredit- oder Debitkarte besitzen. Einige der beliebtesten Marken sind Visa, Mastercard, American Express und Discover.
  • Apple Pay – Wenn Sie ein Apple-Gerät besitzen, können Sie die einzigartige Zahlungsmethode einrichten, die schnelle und günstige Transaktionen ermöglicht. Außerdem akzeptieren viele Online-Broker diese Methode.

Abschließende Überlegungen

Die Verwendung von Banküberweisungen für Online-Krypto-Broker könnte als etwas altmodisch empfunden werden, da es viele schnellere Zahlungsoptionen gibt. Dennoch spielt die Sicherheit eine wesentliche Rolle in der Welt der Online-Zahlungen, und die Banküberweisung ist in diesem Bereich unübertroffen. Auch wenn sie langsamer sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Geld an Cyberkriminelle verloren geht, minimal.

Tekken 7 wie man Akuma besiegt: Gewinne das Spezialkapitel und erhalte die Trophäe “Meister der Eisenfaust”

Akumas spezielles Kapitel in Tekken 7

Akumas spezielles Kapitel in Tekken 7 ist verfügbar, sobald du den Story-Modus abgeschlossen hast. Du musst als Devil Kazuya spielen, wenn du gegen Akuma antrittst. Wenn du also mit seinem Kampfstil nicht vertraut bist, solltest du vorher üben. Wenn ihr Akumas Spezialkapitel in Tekken 7 besiegt, schaltet ihr die Trophäe/Achievement “Meister der eisernen Faust” frei.

Im Folgenden zeigen wir euch alles, was ihr wissen müsst, um Akumas Spezialkapitel zu besiegen und so einen Schritt näher an alle Trophäen und Erfolge in Tekken 7 zu kommen.

Tekken 7 Meister der eisernen Faust Erfolg: So besiegst du das Akuma-Spezialkapitel

Wenn du mit Devil Kazuya vertraut bist, wird dieser Kampf nicht so schwierig sein. Aber Akuma ist schnell, und mit seinen Feuerbällen hat er eine Reichweite, die andere Kämpfer nicht haben. Wenn du nur auf die Trophäe aus bist, kannst du ein wenig schummeln, indem du den Schwierigkeitsgrad auf leicht stellst. Wenn Akuma im leichten Modus kämpft, gibt es ein paar Dinge, die du tun kannst, um seine schlechte KI auszunutzen und den Kampf zu gewinnen.

Wenn du gegen Akuma auf Leicht kämpfst, solltest du den Devil Blaster (rechter Tritt + linker Tritt) einsetzen, wenn du dich in der Ferne befindest. Wenn du auf mittlere Distanz bist, kannst du den umgekehrten Teufelsblaster verwenden. Akuma hat eine Menge Lebenspunkte, und alles, was du tun kannst, ist zu versuchen, auf Distanz zu bleiben und sie abzubauen.

Irgendwann kommt Akuma an dich heran und setzt Schläge ein. Wenn du die ersten beiden Schläge seiner normalen Kombo blockst, hast du eine kleine Lücke, in der du eine Teufelsfaust-Kombo starten kannst. Führen Sie die Teufelsfaust zuerst aus (vorwärts, vorwärts, rechter Schlag) und tippen Sie dann auf die rechte Schlagtaste, um die Kombo fortzusetzen. Wenn du ihn mit der Teufelsfaust nicht treffen kannst, dann ziehe dich zurück. Wenn er drei deiner Angriffe abblocken kann, wird er kontern und dich wieder in die Defensive drängen.

Um das Spezialkapitel zu bestehen, musst du Akumas Gesundheitsanzeige leeren und seine ultimative Fähigkeit aufhalten. Wenn er sie auslöst, musst du gleichzeitig deine Rage Art ausführen, indem du R1 auf PlayStation 4 oder RB auf Xbox One/PC drückst. Wenn du es richtig machst, geht er zu Boden und du erhältst eine kurze Zwischensequenz und die Errungenschaft/Trophäe “Meister der Eisenfaust”.

Deaktivieren/Ausschalten von Voicemail auf dem iPhone 5s

Wenn Sie ein iPhone-Liebhaber sind, haben Sie sicher schon einmal die Voicemail-Funktion gesehen. Die meisten Menschen, die sich auf diese Funktion verlassen, können damit Termine planen und ihre Kunden kontaktieren. Daher ist diese Funktion sehr hilfreich, wenn sie aktiviert ist. Manchmal möchte man jedoch die Voicemail auf dem iPhone deaktivieren, zum Beispiel wenn man ins Ausland reist.

In anderen Fällen kann die Voicemail-Funktion für Nutzer des iOS 15 manchmal problematisch sein. Die meisten Nutzer berichten, dass der Voicemail-Bildschirm manchmal blockiert, so dass es schwierig ist, zur nächsten Voicemail zu wechseln. Dies hat dazu geführt, dass die Voicemail-Funktion auf dem iPhone deaktiviert werden muss. Wenn Sie eines der oben genannten Probleme haben und die Voicemail deaktivieren möchten, ist dieser Teil für Sie.

In diesem Artikel können Sie daher die einfachen Schritte befolgen, wie Sie die Voicemail auf dem iPhone deaktivieren können, wann immer Sie reisen möchten, und alle relevanten Informationen, die Ihnen helfen werden, Ihr Voicemail-System effektiv und ohne zusätzliche Kosten zu handhaben. Wenn Sie zufällig nicht in der Lage sind, die iPhone-Voicemail-Funktion zu deaktivieren, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst Ihres Dienstanbieters, um Ihnen weiterzuhelfen.

Deaktivieren der Voicemail-Funktion auf dem iPhone 5s

Wenn Sie die zusätzlichen Gebühren für die Voicemail leid sind, finden Sie hier eine einfache Anleitung, wie Sie die Voicemail auf dem iPhone deaktivieren können:

Tippen Sie zunächst auf das Telefonsymbol auf dem Startbildschirm Ihres iPhones. Geben Sie dann die Ziffern *#62# ein und rufen Sie die Nummer an, damit Sie die Nummer Ihrer Sprachmailbox ermitteln können. Notieren Sie die Nummer auf einem Blatt Papier oder merken Sie sie sich, wenn Sie gut mit Zahlen umgehen können.
Gehen Sie zu den Einstellungen auf Ihrem iPhone. Sobald sich das Menü öffnet, tippen Sie auf das Telefonsymbol und gehen Sie dann zum Abschnitt “Anrufweiterleitung”. Geben Sie nun die Nummer der Sprachmailbox in das dafür vorgesehene Feld ein und verlassen Sie das Menü, nachdem Sie die Einstellungen gespeichert haben.
Jetzt können Sie auf der Tastatur Ihres Telefons die Nummer #404 eingeben und dann anrufen, um die Voicemail auf dem iPhone zu deaktivieren. Danach können Sie versuchen, Ihre Sprachbox anzurufen, um zu überprüfen, ob Sie neue Nachrichten haben.
Sie haben auch die Möglichkeit, die Rufumleitung auf Ihrem iPhone zu aktivieren, falls Sie dies wünschen. Wenn Sie den Anrufbeantworter deaktiviert haben, können Sie #61# wählen, so dass Ihr Telefon Ihnen mit “keine Antwort” antwortet, wenn jemand versucht, Sie zu erreichen. Sie haben auch die Möglichkeit, die 67 zu wählen, um eine Besetztmeldung zu erhalten.
Wenn Sie die Voicemail-Funktion wieder aktivieren möchten, können Sie 004# wählen und anrufen.

Voicemail-Passwort auf dem iPhone 5s deaktivieren

Wenn der Posteingang für Sprachnachrichten eingerichtet wird, sind die verfügbaren Passwörter standardmäßig aktiviert. Diese Funktion dient dazu, alle Voicemail-Nachrichten vor anderen Parteien zu schützen. In den meisten Fällen empfehlen die Netzbetreiber nicht, die Passwörter zu deaktivieren, aber wenn Sie die Passwörter immer wieder vergessen, ist es am besten, wenn Sie sie ausschalten.

Das folgende Verfahren hilft Ihnen, die Passwörter zu deaktivieren und später wieder einzuschalten.

Schritt 1: Rufen Sie zunächst das System der Voicemail auf. Drücken Sie auf der Tastatur Ihres iPhones die Taste Nummer eins und halten Sie sie gedrückt. Sie können auch die Taste für den Anrufbeantworter drücken und gedrückt halten.

Schritt 2: Geben Sie das Passwort für Ihre Voicemail ein. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, sollten Sie das Kennwort für Ihren Posteingang eingeben. Wenn Sie das Kennwort vergessen haben, müssen Sie es eventuell erst zurücksetzen, bevor Sie fortfahren.

Schritt 3: Fahren Sie mit dem Hauptmenü fort, indem Sie den Teil überspringen, in dem Sie die Nachrichten abhören müssen. Dazu müssen Sie die Taste * drücken. Von dort aus sollten Sie die Verwaltungsoptionen wählen.

Schritt 4: Wählen Sie die Passwort-Optionen. Tippen Sie auf die Taste mit der Aufschrift “Passwort deaktivieren” und folgen Sie den Aufforderungen. Diese Aufforderungen sind je nach Anbieter unterschiedlich, daher ist es wichtig, dass Sie aufmerksam genug sind, um Fehler zu vermeiden.

L’investitore “Big Short” Michael Burry avverte che i governi potrebbero “schiacciare” il Bitcoin

Il manager di fondi hedge Michael Burry, famoso per aver previsto la crisi finanziaria del 2008, ha avvertito che i governi potrebbero “schiacciare” il bitcoin in una crisi inflazionistica. Aspettandosi stimoli più massicci da parte del governo, ha detto di “prepararsi all’inflazione”.

Michael Burry condivide il suo punto di vista sul Bitcoin

L’investitore americano Michael Burry ha avvertito che i governi potrebbero “schiacciare” il Bitcoin Storm e persino l’oro per proteggere le loro valute. Burry ha fondato l’hedge fund Scion Capital ed è meglio conosciuto per essere stato il primo investitore a prevedere e trarre profitto dalla crisi dei mutui subprime degli Stati Uniti che si è verificato tra il 2007 e il 2010.

In una serie di tweet giovedì sera, Burry ha scritto: “Preparatevi all’inflazione”. Si aspetta che più stimoli dal governo facciano salire i prezzi, alimentando l’inflazione, mentre l’economia cerca di riprendersi dalla pandemia del coronavirus. Ha twittato:

In una crisi inflazionistica, i governi si muoveranno per schiacciare i concorrenti nell’arena valutaria. $BTC #oro

Burry è diventato famoso dopo che la sua scommessa da un miliardo di dollari contro la bolla immobiliare statunitense è stata raccontata nel libro e film “The Big Short”. Il film è stato diretto da Adam McKay e interpretato da Christian Bale come Burry, Steve Carell, Ryan Gosling e Brad Pitt.

Il suo hedge fund deteneva 1,7 milioni di azioni Gamestop

Inoltre, il suo hedge fund deteneva 1,7 milioni di azioni Gamestop, ma ha venduto tutte le sue partecipazioni nel quarto trimestre dello scorso anno, prima della massiccia impennata alimentata da Wallstreetbets. Secondo Forbes,

“La vendita delle azioni significa che Burry ha perso un’impennata del 2.000% alimentata da Reddit nel rivenditore di videogiochi ad un certo punto nel 2021, che gli avrebbe fatto guadagnare oltre 1 miliardo di dollari”.

Burry ha ulteriormente chiarito la sua posizione sul bitcoin in un tweet sabato:

Non odio BTC. Tuttavia, a mio parere, il futuro a lungo termine è tenue per le criptovalute decentralizzate in un mondo di governi centralizzati legalmente violenti e senza cuore con interessi vitali nei monopoli sulle valute. Nel breve periodo tutto è possibile – perché non sono a corto di BTC.

 

Jack Dorsey och Jay-Z startar 500 BTC-blinda Bitcoin-förtroende i Indien, Afrika

Bara några timmar efter att en anonym källa hävdade att Indien skulle utfärda ett fullständigt förbud mot alla kryptovalutor, meddelade Jack Dorsey och Jay-Z ett 500 Bitcoin-utvecklingsförtroende.

Twitter-vd Jack Dorsey har meddelat skapandet av ett blindt Bitcoin ( BTC ) utvecklingsförtroende värt 500 BTC ($ 23,7 miljoner), tillsammans med rapparen Jay-Z, för team som arbetar med projektet i Indien och Afrika

Dorsey avslöjade skapandet av förtroendet den 12 februari medan han skickade ett samtal för tre styrelseledamöter att initialt övervaka det blinda förtroendet.

Kallad ₿Trust, ansökningsformuläret för styrelseledamöter avslöjar uppdragsbeskrivningen, “Gör Bitcoin till internetens valuta.”

Twitter-vd: s tweet dök upp bara några timmar efter att nyheter bröt ut om Indiens påstådda planer på att helt förbjuda användningen av kryptovalutor inom dess gränser. Världens näst mest befolkade land kan snart flytta för att förbjuda alla kryptotillgångar, vilket ger användarna en 3-6 månaders frist för att avveckla sina innehav, enligt en anonym källa som talade till Bloomberg .

Den 10 februari donerade Jack Dorsey 1 miljon dollar till den Washington DC-baserade ideella organisationen Coin Center som också fick en donation på 2 miljoner dollar från kapitalförvaltningsföretaget Grayscale. Dorseys pågående förälskelse i Bitcoin såg honom nyligen ställa in en Bitcoin -fullnod från sin Macbook, vilket betyder att han nu har en hand i att verifiera Bitcoin-blockchain.

Nach einem 50% Retrace gegen Bitcoin, Chainlink ist “bereit”

Analyst: Nach einem 50% Retrace gegen Bitcoin, Chainlink ist “bereit”, um zu steigen

Bis etwa Mitte 2020 war Chainlink der heißeste Krypto-Token überhaupt. Aber sobald Bitcoin vor Monaten über 10.000 $ brach, wurde der Aufwärtstrend des Altcoins gegenüber der Top-Kryptowährung gebrochen.

Nach einem vollen 50% Retrace der Rallye gegen BTC, Chainlink ist jetzt “bereit, um fortzufahren,” nach einem Krypto-Analysten. Hier ist, was das für bei Bitcoin Evolution beide Kryptowährungen in den kommenden Tagen und Wochen bedeuten könnte.

Chainlink Fortsetzung wahrscheinlich, da Kryptomarkt Feuer fängt

Chainlink ist heute bereits fast 15% intraday gestiegen, mit Stunden vor dem Tagesabschluss. Die Bewegung schickte die altcoin auf den höchsten Punkt in USD Wert, da sein Allzeithoch wurde Anfang dieses Jahres gesetzt.
Reloads und Freispiele sind jeden Tag verfügbar, für jeden Spieler, in mBitcasino Crypto Autumn Bonanza! Spielen Sie jetzt!

Chainlink war die letzten zwei Jahre in Folge der Top-Performer auf dem Krypto-Markt. Aber sobald Bitcoin seinen großen Ausbruch hatte, begann der dezentrale Orakel-Token zu sinken und seine epische Rallye zurückzuverfolgen.

Aber nach einem Analysten und Ihre nehmen auf der LINKBTC paar, die altcoin ist nach unten, aber nicht aus, und ist “bereit, um fortzufahren” seine rally nach einem 50% retrace gegen Bitcoin.

Die 0,5 und 0,618 Fibonacci-Retracement-Levels fungieren oft als kritischer Punkt, an dem Umkehrungen stattfinden, und das ist genau der Punkt, an dem das LINKBTC-Paar begann, sich umzudrehen. Bedeutet dies, dass Chainlink wieder zu einer Outperformance von Bitcoin zurückkehren wird, oder geht hier etwas anderes vor?

Wird Bitcoin die Altcoins wieder glänzen lassen?

Auf dem Höhepunkt der Bitcoin-Rallye 2017 erreichte die Top-Kryptowährung 20.000 US-Dollar und wurde für den durchschnittlichen Kleinanleger zu teuer, um einen ganzen BTC zu kaufen. Das führte dazu, dass sich die Anlegerklasse nach Altcoins umsah, die eines Tages in die Fußstapfen von Bitcoin treten könnten.

Ethereum, Litecoin, XRP und so ziemlich jeder andere Coin neben Bitcoin explodierte im Wert, aber gleichzeitig platzte die Krypto-Blase in diesem Jahr.

Krypto blubbert wieder auf, und dieses Mal sind die Dinge ganz anders für Bitcoin, der jetzt von den Wohlhabenden aufgekauft wird, die Geld übrig haben.

Und mit Bitcoin jetzt wieder zu Preisen, die außerhalb der Reichweite für den durchschnittlichen Investor sind, Altcoins sind plötzlich wieder viel attraktiver geworden.

Nach einem solch enormen Anstieg von Chainlink, hätte ein Zusammenbruch von seiner Parabel zu einer 80%igen Korrektur führen müssen, ähnlich wie Bitcoin während seines Bärenmarktes. Aber weil Bitcoin und der Rest der Kryptowährung so bullisch ist, hebt die steigende Flut auch das Chainlink-Boot.

Wie schwungvoll die altcoin ist von hier, bleibt abzuwarten.

AQUI ESTÃO OS NÍVEIS CRUCIAIS PARA VER COMO O BITCOIN SOBE DE VOLTA ACIMA DE $19.000

  • Bitcoin está mais uma vez negociando acima de $19.000, pois este tem sido um nível crucial para a moeda criptográfica que os touros têm tentado ardentemente transformar em suporte
  • Ainda não está claro se será ou não capaz de estabelecer algum apoio significativo neste nível
  • A pressão de venda aqui provou ser significativa no passado, e pode continuar dificultando seu crescimento
  • Onde as próximas tendências do mercado ainda dependerão provavelmente de a BTC conseguir ou não superar seus máximos históricos de 19.800 dólares.
  • Se ela pode ou não ganhar uma posição nesta região de preços, deve ter uma visão séria de onde ela tenderá em seguida.
  • Um analista também acredita que um intervalo acima de 19.400 dólares neste fim de semana pode significar que uma mudança para novos patamares é iminente.

O Bitcoin e todo o mercado de criptografia têm enfrentado alguma consolidação ao longo dos últimos dias.

A pressão de venda observada após cada comício a seus máximos históricos tem sido intensa e provocado múltiplas vendas.

Estabeleceu vários níveis superiores, e não está mostrando sinais intensos de fraqueza.

Um comerciante está agora observando que uma pausa acima de 19.400 dólares pode ser tudo o que a moeda criptográfica precisa para se elevar a novos máximos de todos os tempos.

O BITCOIN RECUPERA $19.000 À MEDIDA QUE OS TOUROS TENTAM ESTIMULAR A TENDÊNCIA DE ALTA.

No momento em que escrevo, a Bitcoin está negociando um pouco mais de 2% a seu preço atual de $19.150. É por aqui que ele tem sido negociado nos últimos dias.

A recuperação de hoje do nível de 19.000 dólares é positiva, pois indica que a moeda criptográfica pode estar pronta para ver algum lado positivo sério a curto prazo.

Se ela pode ou não ganhar uma posição forte acima desta região deve fornecer algumas idéias sérias sobre suas perspectivas a médio prazo.

AS REIVINDICAÇÕES DOS COMERCIANTES ACIMA DE $19.400 PODERIAM LEVAR A UM SÉRIO LADO POSITIVO

Um comerciante explicou em um tweet recente que ele está observando de perto uma pausa acima de $19.400 no curto prazo.

Ele afirma que isto permitirá que o criptograma estabeleça novos patamares sempre altos, pois este é agora o nível final de resistência que enfrenta antes de 20.000 dólares.

“Bitcoin: E como $19.400 e $19.150 rejeitados, a faixa baixa foi testada na área de $18.500, tweeted ontem. Todas as construções finas, com limite de alcance mais distante. Quebra de $19.400 = nova ATH. Perdendo $18.500 = provavelmente $16K testes”.

Onde as tendências do mercado inteiro nos próximos dias e semanas provavelmente dependerão da reação contínua da Bitcoin aos dois níveis de preços acima mencionados.

Nigel Green verkaufte die Hälfte seiner Bitcoin-Beteiligung, als der Preis 24.000 USD erreichte

Nigel Green, der CEO der deVere Group, verkaufte über Weihnachten die Hälfte seiner Bitcoin-Bestände als “es sollte jetzt wie jede andere Investition behandelt werden – hoch verkaufen und in den Dips neu kaufen”, wie kürzlich berichtet Blogeintrag.

“Ich glaube an Bitcoin”

Zum Zeitpunkt seiner Liquidation hatte der Bitcoin-Preis gerade 20.000 USD überschritten und laut Trackern ein neues Hoch über 24.000 USD gedruckt. Um Zweifel zu vermeiden, sagte Nigel jedoch, seine Entscheidung sei nicht auf seinen mangelnden Glauben an die Kryptowährung zurückzuführen.

Stattdessen gehe es eher darum, Gewinne mitzunehmen.

Nigel bemerkt das lose Eine Geldpolitik, die aufgrund der Notwendigkeit der Regierungen erforderlich ist, die Volkswirtschaften zu stützen, zwingt die Anleger zu Bitcoin Era, einem Instrument, das sich als Alternative zu Gold als Absicherung gegen Inflation herausgestellt hat.

Darüber hinaus ist der Einstieg von Wall Street-Megalithen und globalen Zahlungsunternehmen für Krypto wertvoll und wird das Interesse der Verbraucher steigern:

„Einige der weltweit größten Institutionen – darunter multinationale Zahlungsunternehmen und Wall Street-Giganten – stapeln sich in Kryptowährungen und bringen ihr umfangreiches Fachwissen und Kapital mit. Dies erhöht natürlich das Interesse der Verbraucher. Da die Regierungen aufgrund der Coronavirus-Krise weiterhin die Volkswirtschaften unterstützen und die Ausgaben erhöhen, werden Anleger Bitcoin zunehmend als Absicherung gegen die berechtigten Inflationsbedenken betrachten. “

Der Bitcoin-Preisverlauf ist unbestreitbar nach oben gerichtet

Ende Oktober gab PayPal offiziell den Einstieg in die Kryptowährung bekannt und erklärte, dass mehrere Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, unterstützt würden.

Der BTC-Preis erholte sich in diesen Nachrichten und bildete eine Grundlage für den möglichen Ausbruch über 20.000 USD. Seitdem ist das BTC / USD-Paar über mehrere Verkaufsmauern gestiegen und erreichte am 3. Januar 34,7.000 USD.

Laut Trackern sind die Preise seitdem zurückgegangen und von Allzeithochs auf rund 31.000 US-Dollar gefallen.

Mit dem gegenwärtigen Rückgang könnte es Nigel eine weitere Gelegenheit bieten, mehr BTC zu günstigen Preisen zu laden, da „die längerfristige Preisentwicklung von Bitcoin unbestreitbar nach oben geht“.

Laut der jüngsten Umfrage der deVere Group werden 75 Prozent der vermögenden Anleger vor Ende 2022 vollständig in Kryptowährungen investiert sein. In Verbindung mit den intrinsischen Eigenschaften der Münze und dem institutionellen Einstieg könnte der BTC / USD-Preis langfristig steigen.

“Blockchains, the basis of the world after” – Microsoft’s strange blockchain project on Xbox

Blockchain or centralized database? – With the new euphoria starting to surround the cryptosphere, what is friendly nicknamed the “blockchain bullshit” is once again making headlines . Ernst & Young and Microsoft announce that a Bitcoin Code will allow Xbox game partners, and artists in general, to better manage their copyright contracts.

Automated copyright payments

In a press release issued this Dec. 24, the firm Ernst & Young LLP (EY) and the company Microsoft announced that they have extended the solution based on the blockchain Azure Microsoft management and collection of copyrights .

The 2 companies explain that this extended solution will reduce processing time by 99% , with near real-time copyright calculation .

The blockchain application would then be able to process 2 million transactions per day, or just over 23 transactions per second .

This update affects Microsoft’s Xbox video game industry , but also its network of artists, musicians, writers and other content creators.

During this go live, we were successful in generating the first round of partner payments using blockchain and smart contract technology. This extended solution will streamline financial and operational processes (…). We look forward to continuing to expand this solution across our entire copyright payment ecosystem, improving our processes and continuing our journey to modern finance. ”

Blockchain, transparency, AI: a dangerous triad

This improvement of the Microsoft Azure solution is based in particular on the digitization of contracts for a faster creation of copyright thanks to artificial intelligence (AI).

The proprietary blockchain makes it possible to manage “in full transparency” the statements and invoices linked to copyright and to facilitate their monitoring . Benefits that make Paul Brody , Global Head of the Blockchain Sector at EY, say:

“Blockchains may well become the glue that digitizes interactions between businesses. This commissioning represents another big step on this path, by extending the level of automation and optimization of processing time throughout the process (…) ”

To conclude, remember that Microsoft’s Azure blockchain is not public, but is closely managed by Microsoft and its partners. On this kind of consortium blockchain, the counterparty risk is very real, as are the threats to privacy and respect for personal data.

Bitcoin back over $ 19,000 – which areas are crucial now

Bitcoin is trading above $ 19,000 once again as that is a crucial level for the cryptocurrency the bulls have been trying to convert into support.

It remains unclear whether BTC will be able to establish meaningful support at this level

Selling pressures in this area have proven to be significant in the past and could continue to hamper growth.

The next market trends likely still depend on whether or not BTC can rebound above its all-time high of $ 19,800.

Whether or not Bitcoin can gain a foothold in this price region should seriously shed light on where it will develop next.

An analyst also believes a break above $ 19,400 this weekend could mean a move to new highs is imminent.

Bitcoin and the entire crypto market have faced some consolidation in the past few days.

The selling pressure, which has shown itself to the all-time highs after every rally, was intense and triggered several sell-offs.

Bitcoin has hit several higher lows and is not showing intense signs of weakness.

A trader is now realizing that a break above $ 19,400 could be all the cryptocurrency needs to rebound to new all-time highs.

Bitcoin reclaims $ 19K

Bitcoin is currently trading at $ 19,150. This is roughly the area it has been trading in for the past few days.

Today’s recapture from the $ 19,000 level is positive as it suggests that the cryptocurrency could see serious upward trends in the near future.

Whether or not it can gain a foothold above this region should provide some serious glimpse into its medium-term prospects.

Trader: Break above $ 19,400 could lead to some serious rebound

A trader tweeted that he was looking for a short-term break above $ 19,400.

He claims that this will allow crypto to make new all-time highs as this is now the last resistance level before $ 20,000.

Bitcoin: And since $ 19,400 and $ 19,150 were rejected, it tested the low in the $ 18,500 area, which was tweeted yesterday. All fine, area-bound constructions continue. Breaking $ 19,400 = New ATH. Loss of $ 18,500 = probably $ 16K tests. “